UN Generalversammlung zum Einsatz bewaffneter Drohnen

Zum ersten Mal äußert sich jetzt die UN Generalversammlung zum Einsatz bewaffneter Drohnen. Am Mittwoch hat sie eine Resolution einstimmig verabschiedet: Drohnenangriffe verstoßen gegen internationales Recht, die Charta der Vereinten Nationen, die Menschenrechte und gegen humanitäres Völkerrecht. Sie kosten tausenden unschuldigen Zivilsten das Leben und stehen in keinem Verhältnis zur Terrorismusbekämpfung. Es wurde höchste Zeit, dass sich die UN gegen diese ferngesteuerten tödlichen Flugkörper positioniert und die Staaten ermahnt, sich an menschenrechtliche und internationale Verpflichtungen zu halten!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s