[berliner-zeitung.de] Das Völkerrecht kennt keine Rechtsgrundlagen für die Exekution vermeintlicher Terroristen durch Drohneneinsätze

[berliner-zeitung.de]
Das Völkerrecht kennt keine Rechtsgrundlagen für die Exekution vermeintlicher Terroristen außerhalb von Gefechtssituationen. Sollte sich herausstellen, dass die USA derartige Drohneneinsätze von Deutschland aus koordinieren, wäre das ein Fall für die deutsche Justiz.
Fast einhellig beurteilen die europäischen Völkerrechtler die Einsätze der US-Kampfdrohnen als völkerrechtswidrig, genauer gesagt als ungesetzliche Hinrichtungen, die als Mord oder Totschlag strafbar sind.
http://www.berliner-zeitung.de/politik/kampf-gegen-terrorismus-us-drohnen–verstoss-gegen-voelkerrecht,10808018,23106154.html

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s