NBC: CIA tötete mit Drohnen in jedem 4. Fall Unbekannte

Aus geheimen Informationen der CIA geht laut NBC News hervor, dass diese bei ihren Drohnenangriffen in Pakistan in zahlreichen Fällen Unbekannte tötete. Etwa jeder vierte Tote in einer 14- monatigen Periode zwischen 2010 und 2011 sei demnach lediglich “anderer Kämpfer” genannt worden. Die CIA habe bei all diesen Personen nicht feststellen können, um wen es sich handelte und ob sie tatsächlich ein Risiko für die Sicherheit der USA darstellten. Ebenfalls höchst fraglich ist, ob unter den Toten – wie behauptet – tatsächlich nur ein einziges ziviles Opfer war.

http://www.krone.at/Welt/NBC_CIA_toetete_mit_Drohnen_in_jedem_4._Fall_Unbekannte-Zivilisten_getroffen-Story-364288

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s