[PRO Christl. Medienmagazin] Kampf um die Drohne

„Das gezielte Töten ist nicht drohnenspezifisch.” Er könne nicht sehen, dass Soldaten, die bis an die Zähne bewaffnet durch ein Dorf liefen, eine geringere Wirkung hervorriefen, als eine Drohne.” Er wünscht sich eine „Professionalisierung der Debatte” um Kampf- und Waffeneinsätze.
Thomas de Maizière will sie, eine politische Entscheidung über die Anschaffung wird es aber erst nach der Wahl im September geben: Die Rede ist von der bewaffneten Kampfdrohne. Doch das ferngesteuerte Kriegsgerät ruft auch Skepsis hervor: Am Mittwoch haben Kirchenvertreter mit dem Bundesverteidigungsminister über eine befürchtete Automatisierung des Tötens diskutiert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s