Hannover 2. März – Bundesweites Vernetzungstreffen zum Thema „Drohnen“

Einladung – Hannover, Samstag, 2. März, 2013 von 11 – 17 Uhr

Für eine weltweite Ächtung von Kampf- und autonomen Drohnen
Für eine öffentliche und kritische Diskussion über den durch Drohneneinsätze
ausgelösten Wandel bei Kriegsführung und Repression von demokratischen Bewegungen

Gegen die Etablierung einer Drohnentechnologie für Kriegsführung,
Überwachung und Unterdrückung

im Bürgerbüro für
Stadtentwicklung
Braunstraße 28
Haltestelle „Glocksee“ der vor dem Hbf abfahrenden Straßenbahn-Linie10 Richtung Ahlem

Es gibt viele Gruppen und Einzelpersonen, die sich gegen den fortschreitenden Einsatz von
Drohnentechnologie im Inneren wie im Äußeren einsetzen bzw. kritisch Stellung dazu beziehen.
Deutschland ist hinsichtlich Forschung, Entwicklung, Produktion und Anwendung von
Drohnentechnologie ein „Global Player“, doch werden die mit der Drohnentechnologie verknüpften
Fragen der Ausweitung von Kriegs-, Tötungs- und Repressionsstrukturen in der Öffentlichkeit
bislang nur sehr wenig diskutiert und kritisiert.

Dieses Treffen soll eine Gelegenheit zum Kennenlernen und Vernetzen sein.

Wir möchten uns austauschen und über gemeinsame Initiativen in der Arbeit zur
Drohnentechnologie beraten und – wenn möglich – ganz konkret werden lassen.

Bitte gebt uns – sobald erkennbar – eine kurze Rückmeldung, ob und mit wie vielen Menschen ihr
anreist, damit wir abschätzen können, ob die vorgesehenen Räumlichkeiten genügen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, ein nettes Café nebenan bietet die Gelegenheit zum Essen, falls
Übernachtungsmöglichkeiten benötigt werden, dann bitte ebenfalls Bescheid sagen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s